Überführungen

Überführungen erfolgen vom jeweiligen Sterbeort zur entsprechenden Aufbahrungshalle.

Die Überführung vom Sterbehaus wird auf Wunsch des Angehörigen zu jeder Tages- oder Nachtzeit durchgeführt, aber es muß die Totenbeschau durch den jeweiligen Disktrikts- oder Gemeindearztes erfolgen. Eine Überführung vom Krankenhaus erfolgt nach telefonischer Freigabe.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren. akzeptieren Mehr Infos